logo weiß

Ein Zeichen gegen obdachlose Hunde setzen!

Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen in Deutschland, welche die Tierschützer*innen in Nordmazedonien unterstützen. Viele unserer Tierschützer*innen haben selbst einen wundervollen Hund von dort gerettet.

0 Glückliche Hunde
wurden von unserem Team gerettet, nach Deutschland geholt und haben mit unserer Hilfe ein neues Zuhause gefunden!
0 engagierte Helfer*innen
unterstützen uns bei dem Transport, den Pflegestellen und anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten!
01

Aufwachsen mit der Angst

Es gibt keinen Tag ohne Notfälle, aber besonders schlimm trifft es die Welpen – sie werden oft in Kartons oder Müllbeuteln auf die Straße geworfen – wie Abfall.

Allein ohne Mutter irren sie umher und sind vielen Gefahren ausgesetzt. Neben harten Wetterbedingungen und dem stetig wachsendem Hunger der Welpen gibt es eine noch viel größere Gefahr: Oft werden  Sie von Menschen misshandelt, verbrannt, erschossen oder vergiftet.

Einem Hund das Leben beibringen

Bitte helft uns, den Straßenhunden in Mazedonien ein besseres Leben ermöglichen zu können!

Eine Pflegestelle bedeutet für einen Hund weit aus mehr, als nur die Deckung seiner Grundbedürfnisse. Man gibt dem Tier dadurch eine neue Perspektive – Der Hund kann neue soziale Kompetenzen erlangen und gewöhnt sich an einen Alltag im häuslichen Umfeld.

Ein Hund, der sich bereits an seine Umgebung gewöhnt hat, kann anfangen seinen wahren Charakter zu entfalten. Die Chancen auf eine Adoption steigen!

Jenna

Jetzt spenden

Leiste einen wertvollen Beitrag zum Wohl der Tiere und unterstütze uns und unsere Arbeit mit einer Spende!

Dein erster Hund?

Hunde aus dem Tierschutz benötigen i. d. R. etwas mehr Fürsorge. Wir geben dir Tipps und Infos zur Hundehaltung.

Tierpatenschaften

Du möchtest helfen, kannst jedoch nicht selbst ein Tier bei dir aufnehmen? Werde Pate und finanziere einer unserer Hunde!

Wir warten auf ein neues Zuhause!